Stadtpolitik

07. Mai 2018  

Hinweis: Willkommen in Norddeutschlands Privatisierungshauptstadt

Gehört die Stadt noch den Bürgern?

Eine Diskussionsveranstaltung mit

  • Robert Kösling (Urbane Infrastruktur Berlin)
  • Sebastion Wertmüller (Regionsgeschäftsführer ver.di)
  • Udo Sommerfeld (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. BS)

Begrüßung und Moderation: Andreas Klepp (BIAP / RLS)

Am 16.05.2018, 18Uhr im DGB Haus (Wilhelmstraße 5, 38100 Braunschweig)

Flyer zur Veranstaltung

 

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Trauer um Hans Kottke

Hans Kottke Unser langjähriges aktives Partei-mitglied, Hans Kottke, verstarb überraschend am 07.April 2019 im Alter von nur 66 Jahren. Am 23. April verabschiedeten sich Angehörige und Freunde*innen, sowie als Gäste Wegbegleiter aus Selbsthilfegruppen, der Friedensbewegung und der Partei DIE LINKE in einer großen Trauerfeier von Hans. In einer Ansprache, würdigte u.a. Hans-Georg Hartwig, dass politische Wirken von Hans Kottke.

Mehr über Hans findet man mit einem Klick auf sein Bild.

INFO DES BÜNDNIS GEGEN RECHTS

Am 30.11./01.12.2019 soll in Braunschweig ein Bundesparteitag der AfD stattfinden. Das Bündnis gegen Rechts ruft zu Protestaktionen auf. Info mit Klick auf das Symbol.


 

Spendenaufruf

Gute Filmkultur,  von LINKS empfohlen