Stadtpolitik

01. Dezember 2014  

Vortrag Luc Degla

Der Kreisverband DIE LINKE. Braunschweig lädt ein zu einem Vortrag mit dem Autor:

Luc Degla

am Do. 4. Dez. 2014, um 19.30 Uhr

Ort: Rotes Forum, Wendenstraße 52, 38100 Braunschweig

 


Zur Information:
Luc Degla wurde 1968 in der westafrikanischen Republik Benin geboren. Von 1995 – 2005 studierte er Maschinenbau als auch Wirtschaftsingenieurwesen an der TU in Braunschweig.
Der Autor lebte als Student in unterschiedlichen Teilen der Welt und weiß viel über sein Leben zu erzählen. Spannend ­erzählt er, wie er es von Afrika bis Deutschland schaffte, sich zu integrieren.
Luc Degla schreibt Bücher und Gedichte und ist zur Zeit jeden Dienstag in der Braunschweiger Zeitung mit seiner Kolumne präsent.
Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine kleine Spende ge­beten. (Der Autor wird von uns bezahlt!)

Bei Kaffee und Gebäck und hoffentlich vielen Fragen im ­Anschluß laden wir Sie herzlich ein.

Der Kreisvorstand
DIE LINKE. BS

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

INFO DES BÜNDNIS GEGEN RECHTS

Info mit Klick auf das Symbol.

Aktuell keine Sprechstunden im Roten Forum

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona-Epidemie können die öffentlichen Bürgersprechstunden des Kreisverbandes DER LINKEN, nicht stattfinden.

Gleichwohl ist unsere Partei in Braunschweig weiterhin erreichbar:

  • der Bürodienst des Kreisverbandes unter 0175-6857104 (Hans-Georg Hartwig)
  • der Kreisvorstand via Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Büro im Roten Forum

Wo ist das ROTE FORUM

DIE LINKE. Kreisverband Braunschweig

Wendenstr. 52, 38100 Braunschweig
Tel.: 0531 - 480 37 22

Email: kontakt@die-linke-bs.de

Sprech-/Bürostunden:

  • Montag
    • 15 - 17 Uhr Abgeordnetenbüro
  • Dienstag
    • 12 - 14 Uhr Abgeordnetenbüro
  • Mittwoch
    • 17 - 19 Uhr Kreisverband DIE LINKE
  • Donnerstag
    • 15 - 17 Uhr Abgeordnetenbüro
  • Freitag
    • 12 - 14 Uhr Abgeordnetenbüro

 

Spendenaufruf

Gute Filmkultur,  von LINKS empfohlen