Stadtpolitik

09. November 2007   Diskussion und Debatte

Soziale Armut in der Region

Gute Gründe, diesmal die LINKE zu wählen (1): Wir wollen Armut bekämpfen. 

1. Einleitung - Was ist soziale Armut?

Die Bundesrepublik Deutschland ist eines der reichsten Länder dieser Erde. Die Menschen haben einen entscheidenden Anteil an dem von Ihnen geschaffenen Wohlstand. Alle Menschen? Oder gibt es auch in der Bundesrepublik das Phänomen, das durch Arbeitslosigkeit oder anderen Umständen hier Armut auf an der Tagesordnung erscheint?

Armut in einem Sozialstaat, ist das möglich? Spätestens seit der ersten Wirtschaftskrise Ende der sechziger Jahre haben wir in der Bundesrepublik verstärkt Massenarbeitslosigkeit. Und seit dem gibt es auch verstärkt Armut im Sozialstaat.

Wie die Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung der DGB-Region SüdOst-Niedersachsen ist, soll hier näher beleuchtet werden. Dabei steht die gesamtgesellschaftliche Entwicklung genauso zur Debatte, wie die Auswirkungen für alle einzelnen Menschen.

Zum Sozialatlas des DGB Region SON, 2005 hier!

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Spendenaufruf

Gute Filmkultur,  von LINKS empfohlen