26. Mai 2015   Stadtpolitik - Soziale Bewegungen

Demonstration zur Unterstützung des Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst, Mittwoch, 27. Mai 2015

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

liebe Eltern, Bürger/innen, Freunde/innen,

seit dem 8. Mai befinden sich bundesweit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst in einem unbefristeten Streik. Den Forderungen nach einer Aufwertung dieser beruflichen Tätigkeiten begegnen die kommunalen Arbeitgeber damit, dass sie nach fünf Verhandlungsrunden noch kein verhandelbares Angebot vorgelegt haben. Bei vielfältigen Aktionen erleben wir, die Streikenden, viel Verständnis und Solidarität aus breiten Teilen der Bevölkerung.

Wir rufen dazu auf, die Solidarität auf die Straße zu tragen und öffentlich zu zeigen, dass gute Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Hilfsbedürftigen nicht nur in Sonntagsreden gewürdigt, sondern auch in der tariflichen Vergütung wertgeschätzt wird.

Unterstützt uns /Unterstützen Sie uns in unserem aktuellen Arbeitskampf und kommt/kommen Sie zur Solidaritätsaktion!

Auftakt: 16.30 Uhr, Braunschweig, Platz der Deutschen Einheit,

Anschließend Demonstrationszug durch die Innenstadt zum Kohlmarkt

Demonstrieren dürfen alle und jedeR kann auch noch jemanden mitbringen!

Die Streikenden Kolleg/innen aus Braunschweig

08. Mai 2015   Stadtpolitik - Soziale Bewegungen

Zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Jahrestag der BefreiungGedenkveranstaltung  für die Opfer des Faschismus // Freitag * 8. Mai * 17:30 Uhr * KZ-Gedenkstätte Schillstraße

Fest des Bündnis gegen Rechts // Samstag * 9. Mai * 13 bis 17 Uhr * Kohlmarkt

>>> Flyer 9. Mai – Fest der Befreiung (PDF) und Übersetzung: English * Französisch * Russisch * Türkisch

Mit: Kai Degenhardt (Singer/Songwriter)  * Jennifer Gegenläufer (RAP,) * Axel Klingenberg (Poetry) * Töne Braunschweigs * Sambattac * Roland Kremer (Arbeiterlieder & Co.) * und mehr …

Weiterlesen: Zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

27. April 2015   Stadtpolitik - Soziale Bewegungen

1.Mai-Kundgebung und Fest des DGB

1.Mai in Braunschweig

10:30 Uhr Kundgebung, Burgplatz

Grußworte Ulrich Markurth

Oberbürgermeister Stadt Braunschweig
Mairede: Annelie Buntenbach

DGB Bundesvorstand

Berichte aus Braunschweiger Betrieben
mit Kommentaren der BEATPOETEN
anschl. Demonstration zum Bürgerpark
mit der Band Sambattac Braunschweig

ca. 12:30 Uhr Internationales Fest
kulinarische Spezialitäten aus vielen Ländern, Informationsstände und großes Kinderfest mit
Zirkus Dobbelino, Ponyreiten und Bastelecke Bühne am See: BEATPOETEN
NOWOTTNY mit Paul Köninger
Bühne am Turm: Axel Uhde und Geza Gal


Wie immer dabei - auch mit Infoständen: DIE LINKE. Braunschweig, CubaSi und der sozialistische Jugendverband solid'

Aufruf zum 1.Mai der Landesvorsitzenden der LINKEN. Niedersachsen

03. Mai 2015   Stadtpolitik - Soziale Bewegungen

Bild-Impressionen zum 1.Mai in BS

Demonstration

Die Demonstration zeigte ein ordentliches Bild, hier zwischen Kennedyplatz und Waisenhausdamm. Ferner von der Kundgebung am Burgplatz.

Mehr davon als Video (Dank an Hans Kottke) siehe hier

14. April 2015   Stadtpolitik - Soziale Bewegungen

Aktionstag: TTIP stoppen 18. April

Braunschweig - Friedrich-Wilhelm-Str (Alte Hauptpost) 11-15 Uhr

Veranstalter: ATTAC - PIRATEN - DIE LINKE

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter