06. November 2018  

Feier: 100 Jahre Novemberrevolution in Braunschweig

„Es lebe die sozialistische Republik“

1918- ein Jahr großer Veränderungen in Deutschland. Das Ende des Ersten Weltkrieges. Das Ende der Kaiserzeit. Ein Neuanfang. Dass dafür eine Revolution stattgefunden hat, die zu den Veränderungen der politischen Verhältnisse führte, wird oft nicht erzählt.

Die Revolution 1918 sprengte nicht nur die Fesseln der Feudalherrschaft, sie beendete auch den ersten Weltkrieg, und die revolutionäre Arbeiterschaft vertrieb den Adel. Vertreter des neu gebildeten Arbeiter- und Soldatenrates erzwangen am  8. November die Abdankung von Herzog Ernst August. Die sozialistische Republik Braunschweig wird ausgerufen.

Daran möchten wir erinnern und euch einladen zu einer

Revolutionsfeier

Wann: 9.November 2018, 18:30 Uhr

Wo: Rotes Forum, Wendenstraße 52

Wer: Mitglieder und Sympathisanten

Womit: Für Essen und Trinken ist gesorgt

Wie: Mit Gesang und Gitarre von Matthias Wesche

Wir freuen uns auf Euch und wollen gemeinsam einen interessanten Abend bei guten Gesprächen und Musik verbringen.

Kreisvorstand Die LINKE  BS

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter


 

Spendenaufruf