09. April 2013  

Appell der HBK-Studierenden

Die Studierenden der Hochschule für bildende Künste (HBK) in Braunschweig sehen die Lehr- und Lernbedingungen an ihrer Hochschule durch einen massiven Sparzwang bedroht. Wir unterstützen daher ihren Appell an die Landesregierung, die Sparmaßnahmen rückgängig zu machen.

Hier können auch Sie die Forderungen der HBK-Studierenden unterstützen:

Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig darf nicht totgespart werden!

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Aus der Landespartei Niedersachsen

DIE LINKE. Landesverband Niedersachsen

DIE LINKE. NDS