02. August 2011  

DIE LINKE im Landtag würdigt Arbeit des Bündnis gegen Rechts in Braunschweig

SpendeDie braunschweiger Landtagsabgeordente der LINKEN, Ursula Weisser-Roelle, übergibt im Juni 2011 dem Vertreter des Bündnisses gegen Rechts in Braunschweig, Herrn David Janzen, einen Scheck in Höhe von 700 Euro als Spende des Minna-Fasshauer-Vereins. Der Verein, der den Namen der ersten Frau in Deutschland auf einem Ministersessel trägt und die aus Braunschweig stammt, wurde von der Linksfraktion im Niedersächsischen Landtag gegründet. Ihm überweisen die Abgeordneten die von der LINKEN abgelehnten, ihnen aber dennoch zufließenden Diätenerhöhungen. DIE LINKE im Niedersächsischen Landtag unterstützt damit gemeinnützige soziale aber auch politische Projekte.

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Aus der Landespartei Niedersachsen

DIE LINKE. NDS