30. November 2018   Landespolitik

Jetzt dabei sein! 2. Demonstration gegen das geplante Polizeigesetz

Wir laden herzlich ein zur zweiten Großdemo gegen das niedersächsische Polizeigesetz

Samstag, 08.12.2018, ab 13 Uhr, Opernplatz, Hannover

Das Braunschweiger Bündnis gegen das Niedersächsische Polizeigesetz schlägt vor sich zur gemeinsamen Bahnanreise zu treffen, am Samstag, um 10.45 Uhr am Infopunkt des Hauptbahnhof.

Die so gemeinsam organisierte An- und Rückreise mit dem Niedersachsenticket wird pro Kopf 8 € betragen.

Als Erkennungsmerkmal des Bündnisses werdet ihr am Infopunkt einen "Weihnachtsmann" vorfinden.

(Der in Hannover als "Gefährder" in Ketten gelegt wird)

Infoseite des #noNPOG Bündnis

12. September 2018   Landespolitik

Hinweis: GEW-Demonstration am 13.09.2018 in Hannover

"Es reicht! Nicht unter diesen Arbeitsbedingungen"

Unter diesem Motto ruft die GEW Niedersachsen zur Demonstration in Hannover zu Beginn der Haushaltsberatungen im Niedersächsischen Landtag auf.

GEW-Demonstration in Hannover, Do., 13.09.2018, 15 Uhr vom Schützenplatz zum Landtag

29. August 2018   Landespolitik

Hinweis: Das niedersächsische Polizeigesetz in der Kritik

Martina Dierßen
Rechtsanwältin und Justiziarin des ver.di-Landesbezirkes
Niedersachsen-Bremen
06.09.2018, 19 Uhr  
Gewerkschaftshaus Braunschweig, Wilhelmstraße 5

Flyer zur Veranstaltung

06. September 2018   Landespolitik

Hinweis: Großdemo gegen das NPOG

Nicht vergessen: am 08.09.2018 findet in Hannover die Großdemo gegen das Neue Niedersächsische Polizeigesetz statt.

Hier findet ihr Infos zur geplanten Veranstaltung

16. August 2018   Landespolitik

Flyer zum NPOG

Der Landesverband hat zum NPOG einen Infoflyer erstellt, den ihr hier abrufen könnt.

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

LINKE Niedersachsen Newsletter

Jeder, der regelmäßig alle 6 Wochen den Newsletter der Landespartei erhalten möchte, kann diesen hier abonnieren.

Der Newsletter informiert über aktuelle Themen und Termine in der Partei sowie Berichte aus dem Landesvorstand und dem Bundestag. Außerdem haben Zusammenschlüsse hier die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit vorzustellen und Aufmerksamkeit für aktuelle Projekte oder ähnliches zu erreichen.

#NoNPOG

DIE LINKE. NDS