21. April 2015   Bundespolitik

Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!


Betriebs- und Personalrätekonferenz

ver.di Höfe, Goseriede 10, Hannover
2. Juni 2015, 10 – 17 Uhr

Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!


Demokratie darf nicht am Werktor enden!

Weiterlesen: Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!

11. März 2015   Bundespolitik

Neues aus Berlin

diesmal mit 

Jutta Krellmann

Mitglied des Bundestages, gewerkschaftspolitische Sprecherin und Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung ihrer Fraktion DIE LINKE

VORTRAG UND GESPRÄCH

IM GEWERKSCHAFTSHAUS BRAUNSCHWEIG

WILHELMSTR. 5 / SAAL

11. März 19:00 Uhr

Unser 7. Gespräch Neues aus Berlin behandelt die 3 Themen

Mindestlohngesetz, Tarifeinheitsgesetz und 10 Jahre Hartz-IV-Gesetzgebung.

Veranstalter DGB-SON

11. Dezember 2014   Bundespolitik

DGB-Veranstaltung: Neues aus Berlin

Einladung zur Diskussion

mit Brigitte Pothmer

Bündnis 90 / Die Grünen

am 11. Dezember 2014

um 19:00 Uhr, Saal im Gewerkschaftshaus

Wilhelmstraße 5, in Braunschweig

 

Brigitte Pothmer ist seit dem 19.09.2005 Mitglied des Deutschen Bundestages, Wahlkreis: Hildesheim und Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales

Weiterlesen: DGB-Veranstaltung: Neues aus Berlin

15. Dezember 2014   Bundespolitik

Krieg in Europa - Droht eine Eskalation der Ukraine-Krise?

Vortrag und Diskussion mit Willy Wimmer
Dienstag 16.12.2014 19.00 U hr
Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstr. 14
 
In der Ukraine wird nach wie vor mit schweren Waffen gekämpft. Russland lässt
Langstreckenbomber über dem Atlantik kreuzen und Präsident Putin von Kriegsschiffen
zum G20-Gipfel nach Australien begleiten. Die NATO führt gemeinsame Manöver
mit der ukrainischen Marine im Schwarzen Meer durch und kündigt eine besonders
schnelle Eingreiftruppe für Osteuropa an. Die gegenwärtige politische Lage, das
Handeln von NATO, EU und Russland lassen befürchten, dass diese Entwicklung
in einen noch größeren Konflikt einmünden könnte.
 
Was sind die Hintergründe dieser Krise?
Und vor allem: Was sind ihre Folgen?
Wer profitiert von ihr?

Willi WimmerWilly Wimmer, früherer verteidigungspolitischer
Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion und langjähriger
Insider in Sachen Sicherheitspolitik, wird
am 16.12. im Audimax der TU zu diesen hoch
brisanten Fragen sprechen und in der anschließenden
Diskussion mit einem Podium und dem Publikum
Rede und Antwort stehen.

 

Podium:
Willy Wimmer – Christoph Krämer (IPPNW) – Prof. Dr. Bettina Wahrig (TU Braunschweig)

Veranstalter

 

31. Oktober 2014   Bundespolitik

Internationaler Aktionstag für die Solidarität mit Kobanê

Solidaritätskundgebung mit dem Kampf zur Verteidigung von Kobanê/ Rojava gegen den Terror des "Islamischen Staat" (IS)!

Samstag: 14 Uhr , Schloßarkaden, Braunschweig

Veranstalter: Kurdisches Kulturzentrum Salzgitter

 DIE LINKE.Braunschweig unterstützt diese Kundgebung

Internationaler Aktionstag für die Solidarität mit Kobanê

Zum 1. November werden alle Menschen, die sich mit dem Widerstand von Kobanê solidarisieren dazu aufgerufen, in ihren Städten Aktionen, Demonstrationen, Kundgebungen und andere Formen des Protests zu organisieren. Am 1. November soll überall auf der Welt gezeigt werden, dass der Widerstand von Kobanê gegen den IS-Faschismus nicht allein ist. Zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens unterstützen denAufruf zur „Global Rally for Kobanê“.

weiter Infos hier

Erklärung des Parteivorstandes DIE LINKE siehe hier

 

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Aus dem Bundestag

Aus der Bundespartei

  • Das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) wird um einen Rechtsanspruch auf zeitlich begrenzte Teilzeit ergänzt. So...

  • Der finanzpolitische Sprecher der LINKEN im Europäischen Parlament, Martin Schirdewan, zu den Enthüllungen der Investigativplattform...

  • Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di setzt heute die Tarifverhandlungen für rund 1000 Beschäftigte von Ryanair fort. Dazu...