23. April 2016   Bundespolitik

Super! 90.000 Menschen gegen TTIP am 23.04 in Hannover

Am Samstag, 23.04.2016 demonstrieren getragen von einem breiten Bündnis 90.000 Menschen gegen das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP. Selbstverständlich dabei DIE LINKE. die intensiv diese Demonstration unterstützte. Aus Braunschweig waren zwei gefüllte Busse des DGB dabei, vielle weitere Braunschweiger waren anzutreffen die mit Bahn oder Auto angereist waren. Hier auch unsere wunderbare Braunschweiger "sambatacc"-Musikgruppe.

Insgesamt ein starkes Signal an Merkle und Obama "Haut TTIP in die Tonne!"

 

Großplakat der Partei DIE LINKE in Hannover, Dammtor, am Rande des Weges der Demonstration.

Weitere Info des Anti-TTIP-Bündnisse

19. April 2016   Bundespolitik

Wahlversammlung im Delegiertenwahlkreis 6

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

ich möchte euch hiermit noch einmal, wie bereits im letzten Rundbrief bekanntgegeben, auf die Wahl der Bundesparteitagdelegierten hinweisen und euch recht herzlich dazu einladen.

Die Wahlversammlung des Delegiertenwahlkreises 6*  findet statt:

am Freitag 22.04.2016 um 18:30 Uhr
in 31134 Hildesheim
Rosenhagen 20 (Parteibüro). 

Auf dieser Wahlversammlung werden quotiert 4 Delegierte für den am 28/29 .Mai 2016 stattfindenden Bundesparteitag in Magdeburg gewählt. Die Aufgabe der gewählten Delegierten ist u.a über das Bundestagswahlprogramm zu beschließen und einen  neuen Parteivorstand zu wählen.

Für einen der zwei männlichen Delegiertenplätze bewirbt sich unser Genosse Hans Georg Hartwig .

Für die Hin und Rückfahrt stehen die PKW`s von Hans Georg und mir mit insgesamt 7 Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung. Wir treffen uns zur  Abfahrt um 17:30 Uhr vor dem Roten Forum in der Wendenstraße. Wer an der Wahlversammlung teilnehmen möchte und eine Mitfahrgelegenheit sucht, meldet sich bitte bis Do. 21.04.2016 18:00 Uhr  bei mir per email.

Mit solidarischen Grüßen
Ursula Weisser-Roelle

*Zu dem Delegiertenwahlkreis 6 gehören die KV`s  Braunschweig, Peine, Goslar, Salzgitter, Wolfenbüttel und Hameln –Pyrmont.

11. März 2015   Bundespolitik

Neues aus Berlin

diesmal mit 

Jutta Krellmann

Mitglied des Bundestages, gewerkschaftspolitische Sprecherin und Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung ihrer Fraktion DIE LINKE

VORTRAG UND GESPRÄCH

IM GEWERKSCHAFTSHAUS BRAUNSCHWEIG

WILHELMSTR. 5 / SAAL

11. März 19:00 Uhr

Unser 7. Gespräch Neues aus Berlin behandelt die 3 Themen

Mindestlohngesetz, Tarifeinheitsgesetz und 10 Jahre Hartz-IV-Gesetzgebung.

Veranstalter DGB-SON

21. April 2015   Bundespolitik

Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!


Betriebs- und Personalrätekonferenz

ver.di Höfe, Goseriede 10, Hannover
2. Juni 2015, 10 – 17 Uhr

Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!


Demokratie darf nicht am Werktor enden!

Weiterlesen: Ohne Mitbestimmung? Ohne mich!

15. Dezember 2014   Bundespolitik

Krieg in Europa - Droht eine Eskalation der Ukraine-Krise?

Vortrag und Diskussion mit Willy Wimmer
Dienstag 16.12.2014 19.00 U hr
Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstr. 14
 
In der Ukraine wird nach wie vor mit schweren Waffen gekämpft. Russland lässt
Langstreckenbomber über dem Atlantik kreuzen und Präsident Putin von Kriegsschiffen
zum G20-Gipfel nach Australien begleiten. Die NATO führt gemeinsame Manöver
mit der ukrainischen Marine im Schwarzen Meer durch und kündigt eine besonders
schnelle Eingreiftruppe für Osteuropa an. Die gegenwärtige politische Lage, das
Handeln von NATO, EU und Russland lassen befürchten, dass diese Entwicklung
in einen noch größeren Konflikt einmünden könnte.
 
Was sind die Hintergründe dieser Krise?
Und vor allem: Was sind ihre Folgen?
Wer profitiert von ihr?

Willi WimmerWilly Wimmer, früherer verteidigungspolitischer
Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion und langjähriger
Insider in Sachen Sicherheitspolitik, wird
am 16.12. im Audimax der TU zu diesen hoch
brisanten Fragen sprechen und in der anschließenden
Diskussion mit einem Podium und dem Publikum
Rede und Antwort stehen.

 

Podium:
Willy Wimmer – Christoph Krämer (IPPNW) – Prof. Dr. Bettina Wahrig (TU Braunschweig)

Veranstalter

 

Unterkategorien von »Bundespolitik«

  1. Bundespolitik

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

TTIP Stoppen

TTIP Stoppen

 

 

Aktions-Aufruf: Verfassungsklage gegen CETA

Wer sich gegen die Ratifizierung des CETA-Abkommens an einer kostenlosen Verfassungsklage beteiligen möchte, sollte die entsprechende Vollmacht herunterladen (z.B. hier oder hier), ausfüllen und per Schneckenpost absenden.

Solidarität mit Griechenland! Αλληλεγγύη με την Ελλάδα !

Syirza Solidarität 

Griechenland bleibt im Widerstand gegen die Troika

Fakten zur griechischen LINKS- Regierung

Aus dem Bundestag

Aus der Bundespartei