06. Februar 2007   Uncategorised

Mandatsträger_innen

Im Bundestag

im Bürger- und Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Victor Perli gleich eine Tür weiter.

Im Rat der Stadt und in den Stadtbezirksräten

DIE LINKE ist als Fraktion durch Udo Sommerfeld, Gisela Ohnesorge und Anke Schneider im Rat der Stadt Braunschweig vertreten.

Rathaus Auch in den Stadtbezirksräten sind wir gut vertreten. Die Liste der Mandatsträger_Innen finden Sie auf der Homepage der Stadtratsfraktion.

 

Über die Arbeit im Rat der Stadt und in den Stadtbezirksräten informiert Sie die LINKSFRAKTION auf ihrer Homepage. Sie finden die Fraktionsgeschäftsstelle im Rathaus, Altbau in der ersten Etage in den Zimmern 1.58 und 1.62.

 

Postanschrift

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig

Rathaus
38100 Braunschweig

Telefon
Sie erreichen die Fraktionsgeschäftsstelle telefonisch oder per Fax meistens montags bis freitags zwischen 10.3o und 17.3o Uhr unter folgender Nummer:

Tel.:
0531 - 470 2409

Fax: 0531 - 470 2410

Email

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
udo.sommerfeld(at)braunschweig.de

Aktuelles

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Linksfraktion.

 

07. Februar 2018   Uncategorised

100 Jahre Frauenwahlrecht – Wofür kämpfen wir heute?

Termine des Braunschweiger 8.-März-Bündnisses zum Internationalen Frauentag 2018

Mi., 28.2., 19 Uhr Die zwei Seiten der gläsernen Decke, Infotainment mit Marion Knaths. DGB Kreisfrauenausschuss/IG Metall BS, Brunsviga, Karlstr. 35, Eintritt 13 €

Sa., 3.3., 10 Uhr Hexenfrühstück, ASF, SPD BS, Schloßstr. 8, Eintritt 9 €

Di., 6.3., 16.30 Uhr Wendo-Schnupper-Kurs, Frauen- und Mädchenberatung bei sexueller Gewalt e.V., Münzstr. 16, Kosten 10 €, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do., 8.3., 10 – 14 Uhr HIV-Infostand, Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V., Burgpassage

Do., 8.3., 18 Uhr Empfang im Rathaus: Grußwort der Stadt; Ansprache der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Marion Lenz; Anita Augspurg (1857–1943) kommt zu Wort; Filmprojekt „Wofür kämpfen wir heute?“ der Künstlerin Franziska Rutz; Veranstalterin: Gleichstellungsreferat, Ort: Sitzungssaal des Rathauses, Platz der Dt. Einheit 1

Fr., 9.3., 18 Uhr Frauengottesdienst, KFK, Petri-Kirche

Sa., 10.3., 11 – 14 Uhr Straßenaktion, Courage, Ringerbrunnen

Sa., 10.3., 19.30 Uhr Interkulturelle Frauenparty, IFK, Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1, nur für Frauen!

So., 11.3., 19 Uhr Frauen haben die Wahl! Oftmals auch im Märchen, Märchenabend mitSigrid Salmen, KaufBar, Helmstedter Str. 135

Mo., 12.3., 17 Uhr und 21 Uhr „Briefe gegen das Vergessen“, Amnesty International, Universum Filmtheater, Café Abspann, Neue Str. 8

Mo., 12.3., 19 Uhr Film „Suffragette“, Frauenberatungsstelle Braunschweig/Universum Filmtheater, Eintritt 8,50 €

Mi., 14.3., 10 Uhr 4. Regionale Frauenkonferenz „Bildung – Beruf – Familie“, Regionales Frauennetzwerk „Frau und Beruf“, Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Str. 4

Do., 15.3., 9.30 – 17 Uhr Frauenfachtag zum Thema Gesundheit, Facharbeitskreis „Frauen“ der Aidshilfen in Nds., FourSide Hotel, Jöddenstr. 3, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do., 15.3., 18 Uhr „Frauen zwischen Diskriminierung und Benachteiligung“, Referentin Jasmin Mittag,Frauen- und Mädchenberatung bei sexueller Gewalt e.V. in Koop. mit Stiftung Leben & Umwelt/H.-Böll-Stiftung, Münzstr. 16, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, nur für Frauen!

Fr., 16.3., 19 Uhr Vernissage zur Ausstellung „Internationale Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht“, Courage, Mehrgenerationenhaus, Hugo-Luther-Str. 60A

So., 18.3., 14-16 Uhr Frauenkleiderbörse, Mütterzentrum BS e.V. / Mehrgenerationenhaus, Hugo-Luther-Str. 60a

Mo., 19.3., 19 Uhr Filmabend über die frühen 70er in der Schweiz, dem letzten Land, in dem das Frauenwahlrecht eingeführt wurde, Frauenberatungsstelle Braunschweig, Hamburger Str. 239, gg. Spende, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unter folgendem Link finden sich weitere Informationen der Stadt Braunschweig zum Internationalen Frauentag 2018.

22. Januar 2018   Uncategorised

LINKE mit neuem Kreisvorstand

Die LINKE Braunschweig wählte am 20.01.2018 einen neuen Kreisvorstand

Eingeleitet wurde der Kreisparteitag mit einem Referat der Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Pia Zimmermann. Zunächst berichtete sie über die Situation der Regierungsbildung in Berlin. Ein weiter Schwerpunkt ihrer Rede war die Arbeit der Bundestagsfraktion, die mit vielen neuen Abgeordneten ihre Arbeit aufgenommen hat. Als Landesvorsitzende ist sie erfreut, dass die Bundestagsfraktion sich verstärkt mit der Situation im ländlichen Raum beschäftigt, denn die Entwicklung der Fläche ist auch ein Schwerpunkthema der Niedersächsischen Linken für die nächsten Jahre.

Nach dem Rechenschaftsbericht wurde der Arbeitsplan des Kreisverbandes für die nächsten zwei Jahre beschlossen und ein neuer Vorstand gewählt. Neben erfahrenen Genossinnen und Genossen konnten auch junge engagierte Frauen und Männer für die Arbeit im Kreisvorstand gewonnen werden. Diesem gehören an:

Ursula Weisser-Roelle und Patrick Brandt als gleichberechtigte Vorsitzende (Die bisherige Co Vorsitzende Anke Schneider ist aus zeitlichen Gründen nicht wieder angetreten) Hannes Kirchhoff als Schatzmeister, Hans-Georg Hartwig als stellv. Schatzmeister, Erwin Petzi als Schriftführer und Greta Christensen als stellv Schriftführerin. Des Weiteren gehören dem Vorstand Sybille Heinemann (Mitgliederbetreuung), Cihane Gürtas-Yildirim (Medienarbeit), Jamila Mouhamed (Mitgliederaktivierung) und Erik Tute (Webmaster) an.

Der neue Vorstand wird sich verstärkt um die Einbindung der zahlreichen neuen Mitglieder kümmern aber auch langjährigen Mitgliedern neue Angebote zur aktiven Mitarbeit machen.